Sommerfreizeit ist "Jugendpension Müllauerhof"

Sommerfreizeit ist "Bikeaction"

Sommerfreizeit ist "Familienentspannung"

Winterfreizeit ist "Familienspaß"

Winterfreizeit im "Skicircus"

Sommerfreizeit ist "Saalbach Hinterglemm"

Winterfreizeit ist "Saalbach Hinterglemm"

Winterfreizeit ist "Snowpark"

Winterfreizeit ist "Pulverschnee"

Verbindung zwischen Skigebiet Fieberbrunn und Saalbach-Hinterglemm-Leogang ist perfekt

von Christian Müllauer (Kommentare: 0)

Die neue Gondel TirolS in Fieberbrunn

Lange wurde darüber geredet und nun ist es bald soweit. Der Zusammenschluß des Skigebietes Saalbach-Hinterglemm-Leogang mit Fieberbrunn ist eine Bereicherung für beide Seiten. Verwirklicht wird der Zusammenschluß durch lediglich eine Zehn-Personen-Umlaufbahn der Firma Doppelmayr mit einer stündlichen Förderleistung von 2.600 Personen. Sie führt künftig von der Talstation Reckmoos-Süd zur Mittelstation am Talboden des Hörndlingergrabens und dann hinauf zum  Reiterkogel. Die neu entstehende über 3,5 km lange Abfahrt vom Reiterkogel verläuft im Gebiet der Vierstadelalm und weist einen Höhenunterschied von 780 m auf. Diese attraktive Piste wird mit einer schlagkräftigen Beschneiungsanlage ausgestattet. Der Bau der neuen Bahn vergrößert das Pistenangebot um 20 Prozent. Der künftige Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang mit Fieberbrunn gehört dann mit insgesamt 270 Pistenkilometern und 70 Aufstiegshilfen zu den größten Skigebieten der Welt. Die Gäste des erweiterten Skicircus erhalten künftig ein noch größeres Angebot, denn beide Partner bringen ihre individuellen Stärken in die neue Gemeinschaft ein. So begeistert der bisherige Skicircus insbesondere durch die Weitläufigkeit des Skigebietes und die bestens präparierten Pisten. Mit der Anbindung von Fieberbrunn eröffnet sich ein weitläufiges Freeride-Gebiet, das international Beachtung findet.

Die Jugendpension Müllauerhof beobachtete während der Bauphase den Fortschritt und positiv überzeugt von diesem Zusammenschluß. Alle baulichen Maßnahmen wurden in die Natur bestens integriert und wir freuen uns sehr, allen Gästen der kommenden Wintersaison dieses Mehrangebot präsentieren zu dürfen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.